3. Advent: Durchhalten

Die heutige Haltestelle im Advent gehört nicht zu denen, die für uns so begehrenswert sind: „Durchhalten“! Gemäss Duden beinhaltet dies: „Warten, ausharren, nicht aufgeben, aushalten, durchstehen“. Durchhalten ist daher nicht selten eine erzwungene Haltestelle in unserem Leben.

Sprecher/in: Markus Mosimann, Pastor Mosaik-Kirche Neftenbach

2018-12-16T12:44:13+00:00